TETRA Digitalfunk für die BOS

Seit 2014 ist das deutschlandweite Digitalfunknetz mit dem TETRA Standard in Betrieb.

Es ermöglicht Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (kurz BOS) die Benutzung eines einheitlichen Funknetzes mit allen Vorteilen der Digitaltechnik.

Der TETRA Standard ermöglicht das verschlüsseln von Gesprächen, individuelle Gestaltung von Gesprächsgruppen, Übermittlung von Daten, und vieles mehr!

 

Das deutschlandweite Netz soll zukünftig das Freifeld in Deutschland lückenlos abdecken.

Für Gebäude und Tunnel stehen verschiedene Möglichkeiten der Versorgung zur Verfügung.

 

Abhängig von der Art des Objektes und den Vorschriften der Behörden, stehen folgende Anlagentypen zur Wahl:

 

  • TMO
  • TMO-Autark
  • DMO 1a
  • DMO 1b

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© OFEN2 GmbH